VW – Vertrauen Weg?!

Seit Herbst 2015 hat die Marke Volkswagen stark an Popularität gewonnen – jedoch eher im negativen Sinne: Der Konzern, einer der ganz großen Spieler in der Automobilbranche, hat die Abgaswerte seiner Dieselmotoren manipuliert.

Dieses Ereignis haben wir zum Anlass genommen, um die Marke aus Kundensicht genauer unter die Lupe zu nehmen. Zielgruppe der Befragung war ein bevölkerungsrepäsentativer Querschnitt deutscher Autobesitzer.

Dass die Marke gelitten hat, zeigt beispielsweise der NPS, ein Indikator für Weiterempfehlungsbereitschaft: Während alle anderen Marken durchschnittlich einen Wert von +21 erreichen, liegt der NPS bei VW-Besitzern nur bei +1.

Weitere Auswirkungen des Betrugsskandals auf die Wahrnehmung von Autobesitzern finden Sie hier: Download