Links überspringen

STIWA Group

Geschäftsbereichsübergreifendes Strategieverständnis implementieren

Die STIWA Group ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Attnang-Puchheim und mit einem umfassenden Leistungsangebot aus Maschinenbau, Softwareentwicklung und Service einer der führenden Anbieter im Bereich der Fertigungsautomation. Als zweites erfolgreiches Standbein hat sich die Automotive Zulieferproduktion (auf eigener Hochleistungsautomation) entwickelt. Das Unternehmen mit Standorten in Österreich, Deutschland, USA und China hat aktuell ca. 2000 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von über 250 Mio €.

Unser Auftrag

  • Strategieentwicklung auf Ebene Gesamtunternehmen, Business Units und internationale Standorte
  • Entwicklung eines einheitlichen Gesamtprozesses, der im Gesamtkonzern sicherstellt, dass Vorgehensweise und Ergebnisse vergleichbar werden
  • Etablierung von Reviewing Prozessen, um kontinuierliches Strategie-Update zu implementieren
  • Unterstützung der einzelnen Management-Teams bei der Erarbeitung der jeweiligen Strategien (Moderation Workshops, Coaching Analyse-Teams, etc.)

Foto: STIWA Group

Fakten zum Projekt

Auftraggeber
STIWA Group, Attnang-Puchheim

Branche
Hochleistungsautomation, Zulieferproduktion Automotive

Thema
Strategieentwicklung

Methode
Entwicklung Gesamtstruktur und Prozess für gruppenweite Strategieentwicklung, Moderation Analyse- und Entscheidungs-Workshops auf Ebene Gesamtunternehmen und Business Units

„Durch die Begleitung von IMARK  konnten die neu etablierten Business Units ihre strategische Ausrichtung für die kommenden Jahre eigenständig definieren. Die Prozessbegleiter haben sich soweit in das spezifische Geschäft der Hochleistungsautomation hineingelebt, dass sie sehr gut in der Lage waren unsere Vorstellungen herauszufordern und zu hinterfragen.”

– Wolfram Schrittesser, Geschäftsführung STIWA Automation GmbH –

Unsere Vorgehensweise

  • Moderation von Strategie-Workshops auf Ebene Gesamtunternehmen (Eigentümer, Geschäftsführung, Bereichsleitung)
  • Begleitung der Business Unit- und Standort-Teams im Positionierungsprozess
  • Coaching der Projekt-Verantwortlichen in der Analyse und Aufbereitung
  • Moderation der jährlichen Reviewing-Meetings zum laufenden Update der Strategien auf Ebene Gesamtunternehmen und Business Units

Foto: STIWA Group

Strategie-Arbeit auf folgenden Ebenen:

Ebene
Gesamtunternehmen

Leitrahmen und Grundstrategie: Ziele und Prioritäten, Portfolio an Geschäftsbereichen und Technologien, Kernkompetenzen, Werte, Differenzierung,  strategische Initiativen

Ebene Business Units

Positionierung: Trends, Teil-Märkte / Segmente, Ziele, Differenzierung, Maßnahmen

Durch die Etablierung eines STIWA-weit gültigen Strategieprozesses wurde die Einheitlichkeit der Vorgehensweise aller Business Units und internationalen Standorte sichergestellt. Ergebnisse der einzelnen Strategie-Teams bauen so immer auf der gleichen Basis auf, die Vergleichbarkeit der Ergebnisse ist gewährleistet und im Unternehmen wird dadurch ein gemeinsames Strategie-Verständnis gefördert (gemeinsame Sprache, gemeinsame Tools, einheitliche Form des Reportings) und die Qualität der Strategie-Arbeit auf allen Ebenen gesteigert.

 

Ergebnisse und daraus abgeleitete Konsequenzen 

  • Klarheit in der Holding-Geschäftsleitung über die zukünftigen Schwerpunkte (Ziele, Technologien, Strategische Initiativen) und Wachstumsambitionen des Gesamtunternehmens
  • Klarheit in den 8 Business Units und der internationalen Standorte über die zukünftige Ausrichtung (Teil-Märkte – Segmente, Ziele, Strategische Schwerpunkte und Maßnahmen)
  • Sicherheit, dass definierte Schwerpunkte und Maßnahmen auch umgesetzt werden durch Kopplung der Ergebnisse der Strategieentwicklung mit den internen Balanced Scorecard Prozessen

“IMARK hat unsere Strategiearbeit auf allen Ebenen auf ein neues Qualitätsniveau gebracht. Der einheitliche Prozess stellt sicher, dass alle an einem Strang ziehen, die gleiche Sprache sprechen und sich ein gemeinsames Bild unserer Zukunft entwickelt hat.”

– DI Walter Simunek, Bereichsleitung Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung,
STIWA Group –