Marketing Dashboards: Dos and Don’ts

Die steigende Popularität von Marketing-Dashboards ist das Resultat von drei Entwicklungen im Marketing der letzen Jahre: (1) intensivere Nutzung von Information durch Marketing-Verantwortliche, (2) stärkere Digitalisierung von Marketingaktivitäten und (3) wachsender Rechtfertigungsdruck für die Effektivität von Marketingmaßnahmen.

Dashboards unterstützten Marketing-Verantwortliche bei der Entscheidung für oder gegen bestimmte Maßnahmen und der Prüfung ihrer Wirksamkeit. Für ein funktionierendes Dashboard braucht es:

  • Sinnvolle Auswahl geeigneter Messgrößen
  • Testen des Dashboards
  • Anwenden des Dashboards

Mehr zum Auf- und Einsetzen effektiver Dashboards lesen Sie in unserem neuen Blog: Download